Die ausziehbare Sauna im Schrankformat für jeden Raum in Ihren Vier Wänden

Der regelmäßige Leser unserer RE/MAX Premium Trier-Wittlich-Bitburg News wurde mit unseren letzten Texten in Sachen Immobilien & Recht bzw. Immobilien & Finanzierung möglicherweise mit zu viel Sachlichkeit konfrontiert. Deshalb freut es uns, Ihnen heute etwas in Sachen Genuss präsentieren zu dürfen.

Denn all diejenigen, die ein Haus bzw. eine Wohnung erwerben oder erworben haben, denken sicherlich das ein oder andere Mal an den Genuss des Saunens. Was im Urlaub elementarer Teil des Spa-Wellness-Feelings darstellt wäre ein Plus für die eigenen vier Wände. Doch – so erlebt man es als Immobilienmakler/in immer wieder in den uns übertragenen Häusern – da gibt es zwar einen Raum, doch die Installation, der Ausbau, dies so einfache Geschenk an sich selbst hapert am Aufwand oder – besonders in der Eigentumswohnung – am fehlenden Platz.

Sauna im Format ab 211 x 60 x 172 cm

Deshalb freut es uns Ihnen eine ästhetisch wie optisch gelungene Sauna zum Ausziehen vorstellen zu dürfen. Im djd-Pressetreff wurden wir heute darauf hingewiesen und teilen es deshalb gerne mit Ihnen. Denn so wird der Traum von der eigenen Sauna vielleicht einfacher und sicherlich schneller möglich, als gedacht:

„Auf Knopfdruck eine voll funktionsfähige Sauna
Saunen im Privatbereich brauchen wenig Platz und lassen sich überall platzieren

Die eigenen vier Wände als Rückzugsort werden in einem stressigen Alltag immer wichtiger: Entspannende Wellnessmomente sind in anstrengenden Zeiten besonders kostbar. Die wohltuende Wirkung einer Sauna etwa kann man sich mühelos ins eigene Heim holen – und zwar auch dann, wenn man in einer Eigentumswohnung oder zur Miete wohnt beziehungsweise wenn das Haus keinen Garten hat. Denn für eine hochwertige Sauna ist heute kein kompletter Raum notwendig, man muss sie auch nicht mehr im Keller regelrecht „verstecken“, sondern kann sie in praktisch jedem Zimmer als dekoratives Element realisieren.

Vom Schrank zur Sauna in nur 20 Sekunden

Ein Platz für die Sauna kann zum Beispiel das Schlafzimmer sein. Auf den ersten Blick steht dort ein ansehnlicher, etwa zwei Meter breiter Schrank mit einer Front aus Glas. Er hat es aber im wahrsten Sinne des Wortes „in sich“: Denn in ihm verbirgt sich eine Sauna, die sich auf Knopfdruck in nur 20 Sekunden in eine private Wellnessoase verwandeln lässt. Im eingefahrenen Zustand misst die Sauna lediglich 60 Zentimeter Tiefe, ausgefahren sind es 160 Zentimeter und damit ausreichend Platz für entspannten Saunagenuss allein oder mit einer zusätzlichen Sitzgelegenheit sogar zu zweit. Nach der Nutzung macht sich die Kabine dann wieder ganz klein – vergleichbar mit dem Zoomobjektiv einer Kamera. Eine Sauna wie die S1 von Klafs kann deshalb überall ihren Standort finden, im Wohnzimmer, im Badezimmer oder auch im Homeoffice-Büro, das nach Feierabend nicht mehr genutzt wird. In vielen Eigenheimen schlummert zudem ungenutzter Platz direkt unter dem Dach. Für Bereiche mit Dachschrägen gibt es Lösungen nach Maß. Viele unterschiedliche Fronten, eine indirekte Beleuchtung und Accessoires wie spezielle Saunakissen bieten bei der Gestaltung der Sauna zahlreiche Optionen. Mehr Infos und einen Konfigurator findet man unter https://www.klafs.de. Die Sauna ist in vier Größen erhältlich und es gibt sie auch in einer mechanischen Version, bei der die Sauna mithilfe einer stabilen Reling von Hand ausgefahren wird.

Raumideen, „Homestories“ und angenehme Klänge

Ob im eigenen Haus, in der Altbauwohnung, im Cityloft oder in der Ferienwohnung: Auf der Website des Anbieters gibt es zahlreiche Raumideen und „Homestories“ von Menschen, die sich für die Sauna zu Hause entschieden haben und deshalb Inspirationen geben können. Bei Bedarf kann man seine Saunakabine auch mit angenehmen, beruhigenden Klängen aufwerten – umgeben von Holz und Wärme können sie eine besondere Wirkung entfalten.“

Vortext: Christoph Maisenbacher
Quelle: djd / Pressetreff / Klafs GmbH / https://www.klafs.de – 15. Februar 2022
Fotos: © djd / KLAFS

P.S. Dieser Text wurde und wird in keiner Weise honoriert noch entstehen dem Unternehmen Trierer Umschau oder RE/MAX Premium Trier-Wittlich-Bitburg / M & F Immobilien GmbH irgendwelche Vorteile mit der Publikation. Deshalb ist der Text als solches nicht mit einem Werbehinweis versehen.